Judo-Club Augsburg e.V.

  • Ab Montag, 14. September 2020 findet wieder Trainingsbetrieb an allen Trainingsorten statt. Es gibt kleine Verschiebungen bei den Trainingszeiten. Schnupper-/Probetraining ist prinzpiell möglich, allerdings ist eine vorherige Kontaktaufnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zwingend erforderlich!

  • Wegen einer Sperrung der Sporthalle muss das Training Dienstags in der Luitpoldschule leider bis einschließlich 6.10. entfallen.

  • Ab Montag, 14. September 2020 findet wieder Trainingsbetrieb an allen Trainingsorten statt. Es gibt kleine Verschiebungen bei den Trainingszeiten. Schnupper-/Probetraining ist prinzpiell möglich, allerdings ist eine vorherige Kontaktaufnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zwingend erforderlich!

  • Wegen einer Sperrung der Sporthalle muss das Training Dienstags in der Luitpoldschule leider bis einschließlich 6.10. entfallen.

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Liebe JCA Mitglieder,

Es gibt gute Nachrichten, ab dem kommendem Montag, 14.09.2020 können wir wieder an allen Trainingsorten ein kontakt-beschränktes Training anbieten, und das fast zu den üblichen Zeiten. Einzelne Gruppen mussten auf Grund der Größe geteilt werden. Da zur Sicherstellung einer ausreichenden Durchlüftung zwischen zwei Trainingseinheiten eine Pause von mindestens 15 Minuten eingeplant werden muss, verschieben sich einige Einheiten auch etwas. Die aktuellen Trainingszeiten sind unter

https://www.judoclub-augsburg.de/training/trainingszeiten

verfügbar.

Um einen reibungslosen und sicheren Ablauf zu gewährleisten, sind einige Regeln zu beachten:

  • Bitte pünktlich zum Training kommen, weder zu früh noch zu spät. Begegnungen verschiedener Trainingsgruppen müssen vermieden werden!
  • Alle Trainingsgruppen warten bitte vor dem Gebäude im Freien bis sie abgeholt werden.
  • Es müssen grundsätzlich mindestens 1,5m Abstand zu allen anderen Personen gehalten werden, außer während des Trainings in den vom Trainer festgelegten Gruppen.
  • In den Gebäuden besteht die Pflicht, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Dieser darf beim Training abgenommen werden.
  • Bitte tragt zumindest schon die Judo-Hose, wenn ihr zum Training kommt, da Umkleiden nicht oder nur sehr eingeschränkt zur Verfügung stehen.
  • Abholende Eltern warten bitte vor dem Gebäude auf ihre Kinder
  • In den Hallen im Bereich der Stadt Augsburg stehen Duschen voraussichtlich nicht oder nur äußerst eingeschränkt zur Verfügung.

Auf Grund der üblicherweise großen Teilnehmerzahl am Training montags in der Wittelsbacher Schule von 19:30 bis 21:00 möchten wir für dieses Training um eine vorherige Anmeldung unter https://anmeldung.judoclub-augsburg.de/ bitten. Wir möchten damit verhindern, dass wir Teilnehmer beim Überschreiten der maximalen Teilnehmerzahl vor Ort abweisen müssen. Für alle anderen Trainingsstätten und Termine ist derzeit keine Anmeldung erforderlich!

Zur Erinnerung, am Training teilnehmen dürfen nur Personen, die

  • keine akuten respiratorischen Symptome hat (Atemnot, Husten, Schnupfen) haben
  • in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten
  • auf SARS-CoV in den letzten 14 Tagen nicht positiv getestet wurden
  • sich in den vergangenen 14 Tagen nicht in einem vom RKI ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben

Wir freuen uns darauf, möglichst viele von euch bald wieder im Training zu sehen,

Euer Vorstand und eure Trainer vom Judo-Club Augsburg

weiterlesen ...

Erfolgreiche Prüfung zum 3. Dan

Nach den erfolgreichen Prüfungen zum 1. und 2. Dan im vergangenen Jahr startete das neue Jahr gleich mit einer weiteren erfolgreichen Prüfung: Mathias Geislinger erreichte den 3. Dan! Nachdem er bereits im Sommer 2019 mit den Prüfungspartnern Christopher Schicht und Michael Vistein den Technik teil bestanden hatte, folgte nun im Januar zum Abschluss noch die Prüfung zur Nage-waza-ura-no Kata mit Uke Michael Vistein. Herzlichen Glückwunsch zum 3. Dan!

weiterlesen ...

Bayerische FU15 in Ingolstadt

Am 09.02.2020 fand in Ingolstadt die Bayrische Meisterschaft der FU15 statt. Zu diesem Turnier konnte sich unsere Kämpferin Jana Sophie durch ihre Erfolge auf der Südbayrischen- und der Bezirkseinzelmeisterschaft in der Gewichtsklasse bis 57 kg qualifizieren. Nach einem tollen ersten Platz bei der Bezirkseinzelmeisterschaft und einem super fünften Platz auf der Südbayrischen EM hat sie sich den neunten Platz bei der Bayrischen EM gesichert. Janas Gegnerinnen, gegen die sie sich Tapfer geschlagen hat, konnten sich den zweiten und den dritten Platz erkämpfen. Wir gratulieren Jana zu ihrem tollen Erfolg und wünschen ihr für die Zukunft weiter viel Erfolg!

weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.